Skip to Content

Ringsheim

 

Weinbaugemeinde am Kahlenberg Ringsheim, die südlichste Gemeinde des Ortenaukreises mit seinen ca. 2.400 Einwohnern schmiegt sich sanft an die fruchtbaren Weinhänge des Kahlenbergs und ist umgeben von zahlreichen Streuobstwiesen, Tabak- und Spargelfeldern sowie reichlich Natur, wie z.B. dem Naturschutzgebiet „Elzwiesen“. Bereits vor mehr als 2.000 Jahren und dann später wieder – zwischen 1937 und 1969 – wurde zudem in Ringsheim Erzbergbau betrieben.

Sehenswert im Ort ist die neu gestaltete Ortsmitte mit dem historischen Rathaus samt neuem Rathausplatz sowie der spätbarocken Kirche von 1785, in der in der Weihnachtszeit auch eine außergewöhnliche Krippe besichtigt werden kann. Ein kulturelles Kleinod ist auch die Johanneskapelle aus dem 17. Jahrhundert, in der bei Restaurierungsarbeiten historische Wandmalereien freigelegt wurden.

Ringsheim Rathaus

 

Höhepunkt eines jeden Jahres in Ringsheim ist das traditionelle Wein- und Gassenfest im August. Neben vielen weiteren Festen und Veranstaltungen lädt die Landschaft um Ringsheim ein zu Spaziergängen auf markierten und gut beschilderten Weinwanderwegen durch Reben und Obstanlagen am Kahlenberg sowie zu Radtouren durch die liebliche Rheinebene.

Ringsheim bietet gute touristische Infrastruktur und ist auch idealer Ausgangspunkt mit bester verkehrlicher Anbindung für Ausflüge und Touren z.B. in den nur 4 km entfernten „Europa-Park“, den Wasserpark „Rulantica“, das benachbarte Elsass, die Schwarzwaldmetropole Freiburg oder die Europastadt Straßburg.

Ringsheim - Karte

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Rathausplatz 1
77975 Ringsheim
Deutschland
Tel.: +49 (0) 7822 893 90
Back to top
Hinweis zu CookiesUm Ihnen eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von www.regioneuropapark.de stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.